Roulette Spelen

College Football

College Football

Croupier shuffling cards at blackjack table

Croupier shuffling cards at blackjack table

NEW ORLEANS BOWL

Dienstag, 20. Dezember 20.00 Uhr ET – Cajun Field – Lafayette, LA

Arkansas St. Indianer gegen Southern Mississippi Steinadler

Arkansas St. gesichert in die Sun Belt Conference Championship durch einen Verlust UL-Monroe in ihrem letzten Spiel der Saison. Als Sun Belt Champions, sind die Indianer nicht als dominierende eines Teams wie North Texas war die letzten vier Jahre. Gewinnen die enge Spiele ist es, was Meister tun, aber es gab einige enge Anrufe. Sie gewannen vier der fünf Konferenz Spiele durch einen Touchdown oder weniger so ein 5-2-Finish hätte leicht 2-5. Die Indianer spielte die einfachste Zeitplan in 1-A in dieser Saison.

Southern Mississippi wird seinen zweiten geraden Reise nach New Orleans Bowl nach fertig 6-5 für die zweite Saison in Folge. Die Steinadler sollten die Klasse der C-USA East Division, und es sah aus, als ob der Titel Spiel wurde eine gegeben, aber Verluste in drei der vier Spiele, die von einem kombinierten neun Punkte gestrichelte diese Träume. Ein 17-Punkte-Verlust nach Tulsa war der einzige Verlust zweistellig und trotz des Gewinnens seiner letzten Spiel der Saison in Tulane, ist die Motivation des Teams ein großes Fragezeichen.

Nach der Wertung 215 Punkte in seinen ersten sechs Spiele, Arkansas St. verwaltet nur 60 Punkte in seiner letzten fünf Spiele. Er beendete die Saison auf Platz 69. in Scoring Straftat und der 59. insgesamt Straftat. Die Inder bringen eine solide rausch Spiel, die zweite am besten in der Sun Belt und der 24. insgesamt im Land. Sie übertraf 200 Meter auf dem Boden in vier ihrer 1-A-Spiele, aber nur einmal in ihrem letzten fünf Spiele. Allerdings könnte diese Art von rauschenden Spiel ein Problem für Southern Mississippi, die 78. in dem Land, in rauschenden Verteidigung abgeschlossen sein.

The Golden Eagles hatten nicht die gleichen erstickenden Verteidigung der vergangenen Jahre, aber die Straftat war gut genug, um es die meiste Zeit aus der Patsche helfen. Sie erzielte 21 oder mehr Punkten neunmal und ihre 29,5 ppg war gut für 41. in der Nation. Es gibt keine laufenden Spiel zu sprechen, wie sie fertig 106. in dem Land, in rauschenden Angriff und gewann mehr als 100 Meter über dem Boden in nur fünf Spiele des Jahres. Southern Mississippi wurde in sieben seiner letzten acht Spiele, darunter sechs Mal auf dem Boden outgained.

Die Indianer waren nur 1-5 auf dem Weg in dieser Saison und 2-4 gegen die Zahl in diesen Spielen. Sie deckten nur einmal in vier Versuche als Außenseiter mit einem Sieg als 24,5-Punkt-Hunde in Oklahoma St. Das Kommen über war zwar in sieben von 10 ausgekleidet Spiele, aber der jüngste Streifen keine Straftat ist ein Anliegen für die Lauf, um fortzufahren. Die Steinadler ließen ihre letzten drei Spiele gegen die Nummer und nur 2-4 ATS nach Jahreszeit bei der Verlegung von Punkten. Das war unter 4-2, wenn die entsandten insgesamt betrug 50 Punkte oder mehr.



domino

domino

Die Bühne ist bereitet. Das einzige Match-up des Landes forderten, um zu sehen, ist nun Wirklichkeit. Die Texas Longhorns und USC Trojans wird Kampf am 4. Januar in der Rose Bowl zu tun, um herauszufinden, welches Programm am besten das Land, um für die Saison 2005-06 bieten hatte ist.

Sie konnte nicht anders, mit der Art, diese beiden Programme in ihren letzten Test der Saison durchgeführt, beeindruckt sein.

Texas verschwendete keine Zeit verstärkt auf den Colorado Buffaloes Kehlen “, wie sie herausgeschraubt zu einer 14-0 Führung im ersten Quartal und erhöhte es auf einen mehr als komfortablen 42-3 Zahl bei der Hälfte. QB Vince Young erholte sich von seinem schrecklichen Leistung vs Texas A & M zurück, und der Longhorn-Haarwild einfach dominiert Regale bis 268 Gesamtyards von Angriffslinie. Gab es kein Halten diese Jungs bei der Rückkehr in Pasadena, und sie nun eine Chance auf das Verbot HC Pete Carroll und die Trojaner aus dem Abziehen des Dreitorf bekommen.

Das Sprechen der Trojaner, heilige wow! Ich konnte nicht glauben, was ich sah, wie ihr Spiel gegen UCLA Fortschritte am Samstagnachmittag. Es gab so viel Hype Überschrift in diesem Spiel in den Westen, dass es hätte eine ausgemachte Sache wäre das Spiel am Ende ein Stinker haben. Mehr Zeit als nichts, wenn etwas in den Medien, Nachrichten, Sport oder zum Tode veröffentlicht das Thema verpufft in der Regel aus und wird eine große Enttäuschung. Das war genau unter diesen Umständen der Fall. Ich dachte, UCLA und die Punkte war eiskalt feste Sperre. Gut, dass ich veröffentlicht die ‘Over’, um alle meine Kunden statt, und wir hatten noch bis in die letzten Minuten warten, um das Ticket einlösen. USC einfach beherrscht. Die Bruins explosive Straftat sah aus wie ein peewee Outfit hinauf gegen die Bären von ’85. Und ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass die Trojaner “D” ist immer noch ein Jahr weg von immer wieder dominant.

QB Matt Leinart ließ sich ein fantastischer Tag, aber es war alles alles Reggie Bush, die einmal mehr die Show gestohlen. Dieses Kind ist einfach das elektrisierende Stifts Athlet Ich habe gesehen, seit Michael Vick erst vor kurzen 5 Jahre brach die Hokies Trikot. Er lief über 200 Meter in der ersten Hälfte des Spiels, und setzte einen Großteil der Sekunde, um Weg zu RB Weiß und Kirtman in einem Tuch aufnehmen Pflicht zu geben. Diese Leistung zweifellos holte sein Eigentum an der Heisman in meinem Kopf, und es wäre sehr enttäuschend, wenn jemand anders als er auf dem Podium zu geben seiner Dankesrede in ein paar Wochen stehen.

Dies ist mit Abstand eines der am meisten erwarteten BCS Championship Spiele, da das System vorgestellt wurde. Es wird jede Menge Talent Roaming beide Seitenlinie zu sein, und man kann nur hoffen, dass das diesjährige Spiel in Pasadena ist so unterhaltsam wie noch vor einem Jahr, als Texas abgeschlagen Michigan in hoher Scoring Thriller. Davon abgesehen, haben wir bereits gesehen, was USC kann zu dem Hype Monster zu tun. War die Trojaner regulären Saison eine Reihe von Testspielen im Vorfeld das einzige Spiel, das sie interessiert? Wird HC Mack Brown gehen eine Saison ohne Würgen einen weg? Wird sich die Geschichte wiederholen, oder wird eine der besten Dynastien in allen College-Football holen die Hardware für die dritte Saison in Folge? Ich habe nicht die Antwort auf eine dieser Fragen ab im Augenblick, aber sicher sein, mein Nehmen auf diesem pone erhalten, bevor Sie alle Ihre hart verdientes Geld niedergelegt. Ich bin für die Kommissionierung, die großen Überraschungen in den letzten Meisterschaft Spiele (Tennessee, Oklahoma, Ohio State) bekannt. Tune in, am Mittwoch der vierte zu sehen, was durchsickert!



Woman gambling

Woman gambling

Der Aufmacher in den meisten Sportteil am Montag lesen so etwas wie dieses. Nach Jahren der Kontroverse, die USC-Texas Rose Bowl gibt schließlich die viel kritisierte System eine unbestrittene Meisterschaft Spiel zwischen den beiden besten Teams. Als meine Nichte würde sagen: “DUH!” Auch Olympischen Boxen und Eiskunstlauf Richter konnten diese eine bekommen haben Recht!

Die BCS nicht “arbeiten” sie einfach nur Glück! USC gewann 66-19 am vergangenen Samstag und Texas gewann 70-3. Beide Teams beendete 12-0 und nur ungeschlagenen Teams der Nation. So, jetzt ist eine Saison, die am Donnerstag vor dem Labor Day begann, uns “Zurück in die Zukunft.” Genommen USC begann das Jahr als Nummer 1-Ranglisten-Team der Nation und Texas als No.2 platzierten Teams der Nation. Der AP begann Ranking Teams im vergangenen Jahr 1936 und, zum ersten Mal seit seiner Gründung, sah zwei Schulen je gehen Wire-to-Wire als No. 1 und No. 2. Nun, ein Jahr später, ist es Deja Vu noch einmal !

USC geöffnet als die Nation der Vorsaison No. 1 im letzten Jahr und Oklahoma wurde Zweiter. USC blieb No. 1 durch jeden wöchentlichen Umfrage, während Oklahoma war Nummer zwei. Auburn hat binden Oklahoma an der Nummer zwei vor Ort für eine Woche, aber das ist “Spleen”. USC und Oklahoma traf in der letztjährigen nationalen Titel-Spiel (Orange Bowl), mit USC gewinnen 55-19! Es ist wahrscheinlich sicher zu sagen, dass das diesjährige Spiel wird etwas mehr wettbewerbsfähig sein.

USC, aus aufeinander folgenden nationalen Titeln (Gewinn der AP-Titel im Jahr 2003 und die unangefochtene Titel im letzten Jahr), noch einmal als die Nation der Vorsaison Nr 1. Texas eröffnet wurde No. 2 Platz und in jeder Umfrage in diesem Jahr, der Schule Positionen Hafen ” t geändert. USC besitzt eine 34-Spiele-Siegesserie (zum viertbeste seit 1900 gebunden), während Texas hat 19 gerade Spiele (zweitlängste Strom Streifen) gewonnen. USC ist oben auf dem AP-Umfrage für ein Rekord 33 aufeinander folgenden Umfragen rangiert, vor langer Zeit übertraf damit den bisherigen Rekord von 22, von Miami-Florida (2001-02) statt.

USC wurde an erster Stelle und Texas zweite in diesem Jahr das erste BCS Tabellenführung (am 17. Oktober veröffentlicht). Texas sprungen USC in der folgenden Woche, aber USC wieder in die Nummer eins vor Ort in der nächsten Woche und blieb dort über Endklassement Sonntag. Zu beachten ist, noch nie waren die Mannschaften auf den Plätzen eins und zwei in der BCS anfänglichen Rangliste des Jahres fortgefahren, in diesem Jahr die Titel Spiel gerecht zu werden, so USC und Texas sind uns geben einen ersten.

Eine andere schalen erste ist, dass beide Teams in diesem Spiel im Durchschnitt besser als 50 PPG kommen. Das wird nie in einem vorher ange Schüssel matchup.The Longhorns durchschnittlich 50,9 PPG aufgetreten, während Trojaner im Durchschnitt eine noch 50 USC Mittelwerte 580,3 YPG mit Texas durchschnittlich 508,4. Durchschnittliche Vorsprung Texas 36,3 PPG bei einem durchschnittlichen Gewinn USC kam um 28,7 PPG. Dieser Unterschied wirklich ins Spiel kommt, wenn der Feststellung der Teams ATS records. Während Texas ist eine beeindruckende 10-2 steht USC bei nur 6-6

MEHR BCS GLÜCK

Obwohl es scheint, kaum richtig, dass ein Vier-Verlust-Team sollte in einer der vier BCS Bowls sein, die BCS ist “spielte das Glück”, wenn es in der Lage, Penn State gegen Florida State in der Orange Bowl entsprechen. Die Seminolen trat am Samstag erstmals ACC Championship Game zu 7-4 und auf einem Drei-Spiel Durststrecke, nachdem er mit Punkten übertroffen 89-36. Allerdings verwendet der FSU eine 24-Punkt dritten Quartal auf Va Tech (ein Zwei-TD Favorit), aufgeregt durch die Partitur 27-22. Trotz einer letzten BCS Ranking von nur 22, die Seminolen behaupten automatisches Gebot der ACC.

Das Orange Bowl bekommt nun Bobby Bowden, der NCCA aller Zeiten erfolgreichste Coach mit 359 Siegen gegen Joe Paterno, der an zweiter Stelle mit 353 Karriere gewinnt. Paterno war weithin in den letzten Jahren und das mit gutem Grund kritisiert. Die BCS gibt es seit 1998, aber noch ist der Penn State ‘allererste BCS Bowl. Penn State, dem 7.-erfolgreichste Abteilung IA der Schule in der Geschichte, hatte nur ein Schüsselspiel seit 2000 (Citrus Bowl im Jahr 2002) gewesen und trat in die Saison 2005 mit einem 26 bis 33 Fünf-Jahres-Rekord.

Es hat großen Spaß am Sonntag zu sehen und hören alle “talking heads” Lob der Florida State / Penn State Matchup sowie Bowden und Paterno. Dies sind die gleichen Leute, die FSU keine Chance gegen VA Tech am Samstag gab und die Penn State nahm für die middle-of-the-Pack in der Big-10, zu Beginn des Jahres hatte.

Manchmal (selten) Ich wünschte, ich ihre Arbeit hatte. Es muss Spaß machen, nach der Tat, für alle, was passiert ist und warum erzählen. Als Handicapper, ich bin verpflichtet, “zeigen, meine Hand” vor dem Spiel und dann “live” oder “sterben” mit dem Ergebnis. Natürlich ist ihre Arbeit viel einfacher!

GEDANKEN ZUM SCHLUSS

Für das zweite Jahr, beendet ein Pac-10-Team fünfte in den letzten BCS Wertung, noch konnte eine BCS Angebot zu bekommen. Im vergangenen Jahr war es Cal und dieses Jahr ist es Oregon. Die 10-1 Ducks verloren nur auf Platz 1 USC, aber verlor gegen zwei, zwei-Verlust-Teams. Ohio State (No. 4) und Notre Dame (No. 6), beide fertig 9-2, aber nach BCS Satzung, sowohl qualifizierte als at-large-Teams. Pac-10 und Oregon-Fans müssen sich fragen, wie ein Notre Dame-Team, das nur drei Teams mit einem gewinnenden Rekord in diesem Jahr und verlor zu einem 5-6 Michigan State Team ist mehr verdient als die Enten. Bitte erinnern Sie sie, dass Notre Dame ist auch die stolzen Besitzer eines Sieben-Spiele-Schüssel Pechsträhne (1-6 ATS), nachdem sie von einem Durchschnitt von 34,4 zu 17,6 PPG Punkten übertroffen worden!

LSU nicht mit Peach Bowl Angebot zufrieden sein, angesichts der Tatsache, dass Alabama, Florida und Auburn (alle Mannschaften diesen Preis) alle lernen am 2. Januar zu spielen!

Arkansas State (New Orleans Bowl) und Akron (Motor City Bowl) sowohl das Spielen in einer Abteilung IA Bowl-Spiel zum ersten Mal. Rutgers macht einfach das zweit je Schale Aussehen, Rückkehr nach Spiel zum ersten Mal seit 1978 Garden State Bowl Nachsaison. Proving es ein Gefühl von Geschichte, schickte Schüssel Beamten die Scarlet Knights mit dem Insight Bowl, wo sie Arizona State, die gleiche Schule, die sie im Jahr 1978 (34 bis 18) zurückschlagen zu spielen!

Akron war die einzige Abteilung IA-Team im vergangenen Jahr auf schalen förderfähig zu sein und nicht zu einer Schüssel Spiel (Clemson und South Carolina waren selbst auferlegten Sanktionen) zu gehen. In diesem Jahr jedoch sieben Schulen erlitten dieses Schicksal. Die MAC war am stärksten betroffen, da die Konferenz hat fünf Schüssel förderfähigen Schulen zu Hause zu bleiben. Während Miami-Ohio, Northern Illinois und Western Michigan alle sieben Spiele, FOUR 6-5 MWC Schulen und DREI 6-5 C-USA Schulen gewann alle werden den Bowling!



domino

domino

College-Football-Saison neigt sich dem Ende Wicklung und in jeder Woche haben wir einen Blick zurück auf der Pac-10 vorherige Geschehen genommen. Jetzt ist die Zeit zu freuen uns ein wenig und sehen, ob wir eine Kristallkugel für den großen einzelnen End-of-Saison Preis bekam – der Heisman Trophy.

Mit Konferenz Meisterschaftsspiele und Bocciabahn, es war ein harter Preis zu Anfang Dezember geben. Heck, im Jahr 1974, viele der Stimmzettel war vor USC Anthony Davis über Notre Dame läuft rücksichtslos eingegangen ist; als solche, gewann die spektakuläre Archie Griffin seine erste von zwei Heismans. Zwei Heismans würde im Vergleich zu den vier, die Beano Koch prognostizierte für irische QB Ron Powlus blass, aber das ist nicht der Punkt.

Es ist 2005 jetzt, und mit dem Aufkommen von Instant-Kommunikation, haben Heisman Wähler die Möglichkeit, die Spieler sehen, bis zum letzten Moment, bevor sie ihre Stimmzettel in zu senden. In der letzten Saison gewann USC Matt Leinart die Auszeichnung, zu besiegen und eine solide Kader runners- auf, und war einer der Favoriten für die Auszeichnung geht in die Saison.

Während Leinart noch eine Reise nach New York und eine Chance zu zeigen, die neuesten in der Herrenmode zu bekommen, wird er nicht gehen, um mit der Hardware zu verlassen. Gerade jetzt, es ist ein Zweikampf zwischen Vince Young von Texas und unvergleichliche RB Reggie Bush. Bevor Bush im Alleingang abgerissen Fresno State, würde ich einen Stimmzettel für Junge geworfen haben. Nun, es ist schwer, ohne den Schatten eines Zweifels, dass der, den sie nennen VY ist die beste im Land sagen.

Sie gingen in dieses Wochenende spielen, würde ich sagen, dass Bush hat die beste Gelegenheit, um Heu zu machen, während die Sonne scheint. Er spielt für den amtierenden nationalen champions, in einem Spiel, das Rivalität Heisman Gewinner zuvor gemacht hat. Zurück im Jahr 1968, OJ Simpson lief ein Stück namens Red-23 Schlag für 64 Yards und der spielentscheidende Touchdown über die Bruins. Bush hat die gleiche Chance jetzt, wenn auch wieder in die 68er-Saft lief für den # 2-Team im Land (die Bruins wurden, zu der Zeit, den ersten Platz insgesamt). Achten Sie auf die zügige Bush, eine riesige Spiel über das Bruins haben und Zement einige Stimmen im nationalen Fernsehen.

Junge spielt gegen eine Mannschaft, die Colorado auf der Zielgeraden faul worden und wurde von einem marginalen Nebraska Team gehämmert. Die Büffel sollte peinlich an der Puten sie auf dem Feld der Freitag nach Thanksgiving gesetzt sein, da Nebraska schlagen die Füllung aus ihm heraus. Ich sehe nicht, Gary Barnett einen Weg zu finden Regelung gegen diese facetten Texas Straftat.

In einer perfekten College-Football-Welt, würden wir Texas und die Trojaner Treffen am 4. Januar in einem haben winner-take-all Kampf um die BCS-Meisterschaftsspiel und Heisman Trophy. Eigentlich wäre eine perfekte Welt zu einem Playoff-System haben, aber ich schweife ab. In einer perfekten 2005 College-Football-Welt, das ist, was wir haben. Bis dahin ist meine Stimme für die, die sie den Präsidenten anrufen: Reggie Bush.



drunk and driving

drunk and driving

Wir müssen davon ausgehen, dass No. 2 Texas wird nach Colorado zu schlagen. Denn die beiden schon früher in dieser Saison getroffen und Texas gewann 42-17 als ein 15-Punkte-Favorit. Wenn man sich die Statistiken des Spiels sehen, war es noch schlimmer. Colorado hatte gerade 237 Yards und die Longhorns hatten 145 Meter stürzen und 337 vorbei. Es ist schwer zu glauben, dass die Büffel als leblos wie sie es taten Samstag in einer beeindruckenden 30-3 Heimniederlage gegen Nebraska spielen. Auch ist Colorado 1-4 ATS auf der Straße, und während dies technisch eine neutrale Website Spiel, noch ist es “Tief im Herzen von Texas.”

So, das wäre zu verlassen No. 1 USC, ihre Rivalen UCLA, um die nationalen Titel Spiel sichern schlagen. Können die 9-1 Bruins ziehen aufgeregt? Oddsmakers glaube nicht, mit USC ein 21-Punkt-Favorit. Schließlich hat der USC 33 Spiele in Folge gewonnen und ist 42-1 ihren letzten 43. Wenn sie gehen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, wird es mit Straftat, die die einzige Sache, die Bruins haben werde für sie sein. Lassen Sie uns einige Kredit ersten bis zur Bruin Straftat. 2003 Coach Karl Dorrell der ersten Saison waren die Bruins neben in der Pac-10 mit einem Durchschnitt von 295 Yards ein Spiel dauern und nahm nur 2,6 Yards pro Eile. Dorrell implementiert die gleiche West Coast Straftat lernte er 15 Jahre als Assistent in den Hochschulen und Profis, darunter drei Spielzeiten mit den Denver Broncos unter Mike Shanahan.

Mission erfüllt. Nur zwei Jahre später UCLA hat Quarterback Drew Olson, Running Back Maurice Drew und Tight End Marcedes Lewis durchschnittlich 40 Punkte, fünftbeste in der Nation, und durchschnittlich 444 Meter, einschließlich 149 hetzen. Olson führt die Nation in Pass Effizienz mit einem 172,5-Rating, und verfügt über 30 Touchdown-Pässe mit nur drei Interceptions. Pro Scouts sagte kürzlich, dass Olsen noch nicht einmal in der Nähe Talent-weise zu USC QB Matt Leinart kommen, und das Leinart wird in der ersten Runde zu gehen, während Olsen wird ein Rand pro QB im besten Fall. Natürlich hat das alles keine Rolle, gerade jetzt.

Stärkung der UCLA Angriff kam Offensive Coordinator und Line Coach Tom Cable in vor zwei Jahren und hat die Stromversorgung des laufenden Spiels. Durch die Zusammenstellung eines physikalischen Leitung mit mehr Mobilität, hat Kabel half den Bruins in eine ausgewogene Bedrohung wachsen. UCLA hat 353 rauschenden Versuche und 333 Pässe. Kein Zweifel, die Bruins sah Fresno State Rolle rechts durch den USC Verteidigung vor zwei Wochen für 317 Yards, eigentlich führenden 42-41 im vierten Quartal als 23-Punkt-Hund. USC ist über 300 Meter vorbei 3 Mal in dieser Saison und über 140 Meter stürzen in 4 der letzten 6 Spiele erlaubt. Darüber hinaus hat der UCLA drei Wochen, um für dieses Spiel vorzubereiten.

Während das scheint ein Fall zu bauen für UCLA, den Ball auf den Trojanern zu bewegen, können wir nicht übersehen, miserable Arbeit der UCLA Verteidigung hat in dieser Saison gemacht. Die Verteidigung, wie die Straftat, wird ausgeglichen, so dass über 215 Meter stürzen und Weitergabe pro Spiel! Sie haben mehr als 139 Meter stürzen in jedem Spiel erlaubt! Denken Reggie Bush in der Lage, dass zu erreichen? Vermutlich durch die Hälfte. Kein Wunder, dass UCLA ist 8-2 über die gesamte.

Die UCLA laufen Verteidigung gab 315 Meter stürzen nach Arizona, 330 bis Cal, und 330 bis Washington State. USC hat 2 Wochen musste seitdem 50-42 Sieg über Fresno vorzubereiten. Der Trojaner Vergehen 2005 ist eine für die Ewigkeit, outscoring Gegner durch einen 48-21 durchschnittlich mit 571 Meter der Straftat (249 Meter stürzen, 6.3 YPC, 322 Meter vorbei pg). Senioren QB Matt Leinart (3216 Meter) und Junior-RB Reggie Bush (1398 yds, 8,6 yds pro tragen, 13 TDs) führen diese unglaubliche Angriff.

Also, was passiert ist im letzten Jahr? USC gewann 29-24, ihren sechsten Sieg in Folge über der UCLA. Allerdings zeigt ein genauerer Blick, dass die Trojaner hatten die Kante in Gesamtyards 477-295. Ein College-Student namens Reggie Bush hatte 200 Yards – auf nur 15 trägt! Während der Underdog ist 24-10-2 gegen die Ausbreitung in den letzten 36 Jahre in dieser Stadt der Engel-Serie, ist USC 24-0 SU / 17-7 gegen die Ausbreitung seiner letzten 24 Heimspiele. Nun habe ich einen Fall für beide Seiten gemacht, das Spiel genießen! Und wenn entweder Texas oder USC patzt, genießen Sie die BCS Volks ziehen ihre Haare aus, um herauszufinden, was als nächstes zu tun.



Casino chips. Photo gambling

Casino chips. Photo gambling

Colorado Buffaloes vs. Texas Longhorns 13.00 ET

Samstag – Big XII Championship – Reliant Stadium – Houston, TX

Texas ist nur ein Auswärtssieg von der Rose Bowl und dem BCS Championship und einem wahrscheinlich Showdown gegen USC für die nationale Meisterschaft. Die Longhorns kann nicht vor sich selbst zu erhalten, da sie ein Colorado-Team, das über seine letzten beiden Spiele gekämpft hat, und hat nichts an dieser Stelle zu verlieren wirklich konfrontiert werden. Der Druck ist ganz auf Texas, aber die Longhorns sind die ganze Saison dominiert so ein Schluckauf hier ist sehr unwahrscheinlich. Texas hat 18 gerade Spiele mit nur vier dieser als einstelligen Siege errungen.

Die Büffel gesichert in dieser Meisterschaftsspiel dank einer Iowa St. Verlust nach Kansas in der Overtime. Die Straftat zerstäubt, nach Mittelung 30,3 ppg durch seine ersten neun Spiele nur 19 Punkte in seinen letzten beiden Spielen. Colorado ist der 62. insgesamt Straftat aufgrund einer rauschenden Spiel, das nicht vorhanden in der zweiten Hälfte der Saison war. Die Büffel haben nur 84,7 ypg über den letzten sechs Spielen nach dem Aufsetzen bis 165 YPG über ihre ersten fünf Spiele gemittelt.

Das Passspiel ist, wo dieses Team ist stark, aber das hat nicht am vergangenen Freitag gegen Nebraska, wo Colorado warf für eine Saison niedrigen 159 Meter und im Durchschnitt eine niedrige Saison acht Yards pro Fang zeigen. Es war nur das zweite Mal in dieser Saison, dass die Büffel waren weniger als 300 Yards gehalten und das erste Mal passiert, um gegen die Longhorns zu kommen. Texas hielt sie auf 237 Gesamtyards als die Longhorns sprang zu einem 298-0 Blei und nie bereut.

Texas erzielte Touchdowns auf den ersten fünf Besitz dieses Spiels und der Schaden durch die Luft erfolgt. Die Longhorns warf für eine Saison hohe 337 Meter, wie die laufenden Spiel wurde in Schach gehalten. Texas eilte für 145 Meter, die zweite niedrigste Ausgang der Saison, aber das ist, wo die Büffel zu übertreffen. Colorado ist an zweiter Stelle in dem Land, in rauschenden Verteidigung, so dass nur 79,5 ypg und 2,4 YPC. Die 145 Meter bis Texas erlaubt war eine Saison hoch, aber Texas stürzte den Ball für nur 3,1 YPC.

Die Longhorns wurde 3. in rauschenden Straftat im Land, damit es Kraft gegen Kraft einmal mehr sein. Texas wird wahrscheinlich versuchen, die Büffel vorbei Verteidigung, die 95. in dem Land, in Meter erlaubt ist zu nutzen. Colorado ist im Vorbei Effizienz Verteidigung Rang 30, aber Vince Young ist der dritte effizienteste Quarterback im Land und das zeigt, in der ersten Sitzung, wo er eine erstaunliche 25 von 29 Pässen. Colorado hat einen Weg, um die Uhr zu kontrollieren, wie die Verteidigung war auf dem Feld für fast 39 Minuten in der ersten Sitzung zu finden.

Texas war eine perfekte 6-0 ATS zu Hause in dieser Saison aber 3-2 auf der Straße, die eine 1-2 ATS Zeichen geben, wenn drei oder mehr Touchdowns enthalten. Die Longhorns gemittelt genau 50 ppg in ihren vier Big XII Straße Spiele, sondern Colorado ist nicht erlaubt, dass viele Punkte die ganze Saison lang. Das Problem für die Büffel ist, dass sie im Durchschnitt nur 22,5 ppg in ihrer Konferenz Straße Spiele, und sie in die Saison nur 1-4 ATS fertig auf der Straße. Texas übertraf die Summe neun von 11 Spielen in dieser Saison, während Colorado war 6-5 vorbei, aber vier dieser Übernahmen kam zu Hause.



gambling addiction and drugs

gambling addiction and drugs

Ich hoffe, Sie alle haben sich im vergangenen Thanksgiving, und schlief herrlich nach dem Füllen alle, dass Tryptophan gefüllten Truthahn und stopfen Sie Ihre Kehlen die letzten vier Tage. Dies war ein actionreiches Wochenende mit einigen unglaublichen Anstrengungen und einige Leistungen, die eine Menge zu wünschen übrig gefüllt.

Ich werde beginnen, in der NFL als die Creme hat damit begonnen, nach oben in jedem Bereich steigen. Monday Night der Prügel der Steelers lässt die Colts als einzige ungeschlagene Team in der Liga und hält so die Korken auf Nick Bouniconti und die ’72 Dolphins Kisten Champagner. Nur noch drei Siege, und die Colts ihre Spuren gebunden haben. Die Seahawks gewann ein Spiel, das sie nicht haben sollte, und so ziemlich die traurigen NFC West nach Abschlagen der Giants in einem aufregenden Wettbewerb gewickelt. Das Sprechen der Giants, hielt ihren Verlust sie mit den Cowboys um die Führung im Osten gebunden, und sie gerade so geschehen nach Dallas in was sollte ein intensives Spiel treffen an diesem Sonntag. Die NFC South ist eine riesige Blockade, aber die Bereichsleiter schließlich treffen sich die nächsten Wochen, und wir werden eine Trennung in Kürze erhalten. Da Bären hielten ihre Siegesserie am Leben in Tampa, aber die Wikinger hielt die Hitze, so gut geworden. Der Titelverteidiger champs weiterhin die miserable AFC East auch nach dem Verlust in Arrowhead führen, und die Broncos besitzen eine gemütliche Zwei-Spiel führen in den Westen. Die Bengals katapultiert in die Division Blei mit dem Steelers Verlust am Montag Nacht, und hoffen, dass ihre Vorsaison Verlust in der Stahlstadt an diesem Sonntag zu rächen.

Nach hinten sitzen und beobachten einige der Spiele der letzten Woche; insbesondere die Detroit, Houston, und Oakland-Spiele, kam ich zu der Erkenntnis, dass einige dieser Cheftrainer nicht mehr lange sein.

Eigentlich war ich schockiert, es nahm den Lions-Management bis Montag auf der Cheftrainer Steve Mariucci entsorgen, aber ich war noch mehr verblüfft, von der Tatsache, dass sie erlaubt Matt Millen, noch eine weitere Trainerwechsel überleben. Hat dieser Kerl haben Nacktfotos von einigen der Ford-Familie Weibchen, oder was? Was auf der grünen Erde Gottes hat dieser Mann getan, verdienen es, seinen Job zu behalten? Werfen wir einen Blick auf einige seiner Transaktionen. Er entwarf QB Joey Harrington; Büste. Er entwarf WR Charles Rogers; Büste, und sie in den Prozess der versucht, seine Unterzeichnung Bonus-Geld zurückzukaufen sind. Vergessen wir nicht, über seine persönliche Auswahl an Marty Morningweg zu seiner Jungfernfahrt als General Manager zu navigieren. Das Franchise hat sich in den Cincinnati Bengals aus den späten 90er Jahren gedreht und wird schnell in die Bucs der 80er wenden, wenn sie nicht aufpassen. Wie bereits erwähnt, bin ich schockiert, er ist immer noch da.

Also, halten Sie ein Auge auf jeden von Houston und Oakland kommenden Nachrichten. HC Dom Capers ist so gegangen, es ist auch nicht lustig, nachdem sein Team lassen eine 24-3 Halbzeit führen weg von ihnen zu den St. Louis Rams. Um es noch schlimmer zu machen, kämpften die Rams den ganzen Weg zurück mit ihrem dritten String QB Ryan Fitzpatrick, und in dem zusätzlichen Zeitraums nach WR Kevin Curtis galoppierte durch die sehr porös Texans Verteidigung. Auch kann Al Davis nicht allzu glücklich mit der Art, seine Teams durchgeführt in dieser Saison nach Dumping Tonnen von Geld auf WR Randy Moss und RB Lamont Jordan sein. Suchen Sie nach einem weiteren Wachablösung in der Bucht kurz kommen.

Und schließlich, was zum Teufel passiert in Lawrence, Kansas am vergangenen Wochenende? Die Iowa State Cyclones wurden die Nordabteilung Big 12 auf dem Silbertablett überreichte am Freitagabend nach Colorado wurde zu Hause von Nebraska zerstört, noch dürfen sie ihre 11-Punkte-Halbzeitführung für nichts als das Kämpfen Mangino die letztlich klopfte sie ab in OT zu gehen. Man muss sich wirklich fragen, wie Cheftrainer motivieren ihre Vereine unter Umständen entscheidend. Eine mögliche BCS Bowl oder das Micron PC.com Bowl. Hmmmmm, lass mich nachdenken. Gimme a Break !!!



golden coins

golden coins

Money Talks und mehr Hörer hören.

Wort Leroys Money Talks Wahlen hat sich schnell in der gesamten Glücksspielgemeinschaft verteilt und das Publikum wächst.

Ein Radio-Show, in der der Wettbewerb stattfindet besetzt von 8 bis 21.00 Uhr-Slot und wird am KDWN (720-AM), kurz vor 9 bis 22.00 Stardust Invitational.

Spiele werden im Riviera Hotel-Casino, eines der mehr als 60 Leroy Mans Wettbüro Verkaufsstellen in der Silver State statt.

Der ehemalige Las Vegas und Offshore-Buchmacher Jimmy Vacarro, jetzt Marketingleiter für Leroys und Gaming Schriftsteller Arne Lang Gastgeber der Radioshow.

Money Talks “16 eingeladenen Personen jeweils in Aufmachungen 2500 $ aus eigener Tasche und Leroy hinzugefügt $ 10.000 in den Pot für insgesamt $ 50.000.

Die Spieler wurden in acht Öffnungsvorrundenspiele gepaart mit fort Gewinner zu 2 Runden.

Bryan Leonard, ein Mitglied der Berufs Handicap Liga in ProCappers.com, mit anderen Las Vegan und ehemaliger kanadischer Alf Musketa diesem Wochenende verheddert; Inzwischen Professionelle Handicapper Liga Mitglied Doc Moseman und Ex-Macher Nick Bogdanovich “abgespielt” die Krawatte Spiel von vor einer Woche.

Leroys zwei Wochenteilnehmer machen sieben hypothetische Einsätze von $ 770 ($ 700 zu gewinnen) bis zu $ ​​110 ($ 100 zu gewinnen). Die Person, die das meiste Geld verdient, gewinnt.

Drei der Woche 11 der vier Kandidaten offenbar erwarten einen weiteren Hurrikan, über Bayou Land fegen und wegblasen den Wellen am Samstag.

Machen Sie, dass Goldene Hurricane und Green Wave.

Ähnlich wie die Spieler in Leroy College Herausforderung, mit überwältigender Mehrheit nahm das Trio Tulsa minus zwei Touchdowns gegen Conference USA Gegner Tulane.

Leonard und Musketa hatte eigentlich zwei Selektionen gemeinsam, Tulane und Iowa minus 4 1/2 über Minnesota. Jede auch nur College-Spiele.

The Green Wave war ein $ 200 Spiel für Leonard und $ 100 für Musketa; Iowa war Leonard $ 100 Pick & Musketa die 500 $ Wette.

Leonards andere Entscheidungen waren Vanderbilt und 11 ($ 700), Middle Tennesee Staats plus 18 ($ 600), Marine minus 27 ($ 500), Ohio State minus 3 ($ 400) und Central Florida minus 11.

Musketa Registerstanford plus 5 1/2 ($ 700), Kansas State minus 3 ($ 600), Oklahoma State plus 2 1/2 (400 $), Alabama plus 7 ($ 300) und der San Diego State minus 7 ($ 200).

Moseman und Bogdanovich jeder nahm Fresno State plus 24 als $ 100 holen.

Moseman ging auch mit South Florida minus 20 ($ 700). Panthers minus 3 ($ 600), der San Jose State minus 7 1/2 ($ 500), Minnesota plus 4 1/2 ($ 400), Texans plus 7 ($ 300) und Tulsa minus 14 ($ 200).

Bogdanovich Dramen waren Packers minus 4 1/2 ($ 700), Ladegeräte minus 11 ($ 600), Titans plus 4 ($ 500), Kansas State minus 3 ($ 400), Clemson minus 2 1/2 ($ 300) und der Ohio State ($ 200) .

Der Champion wird $ 40.000 und der Vizemeister 10.000 $ erhalten.

Chicago Pete Ventrella ist der einzige Kandidat, um in Runde 3 so weit fortgeschritten sein.



Woman gambling

Woman gambling

Ich bin nicht sicher, wann und wo der Begriff “Second-Rate” entstanden aber es kann sicherlich in der Welt der Politik und Sport gut angewendet werden. Ich würde es nicht wagen, bieten keine politische Meinung wie ich möchte nicht, dass unser Präsident, der wird genug Probleme in diesen Tagen versuchen, uns davon überzeugen, dass er wusste und weiß genau, was er tut, zu beleidigen. Jedoch, wie die Welt Sport, ich bin offen für Geschäfte.

In diesem Fall lassen Sie uns sprechen College-Football. Es gibt nur drei Samstagen links in der 2005 College-Football-Saison und jeder hält ihren Atem an und betete für einen Showdown zwischen USC und Texas in der Rose Bowl am 4. Januar ist klar, wenn die beiden Schulen zu gewinnen-out, das Matchup eingestellt . Allerdings, wenn man verliert, wer weiß, was passieren wird?

Ich dies nun zu bringen, weil wie üblich, jeder scheint jährlich beschweren sich über die BCS. Zumindest ist das, ist seit seiner Gründung im Jahr 1998. Davor, obwohl viele haben anscheinend vergessen, es gab viele Fehler in der Art College-Football wählte seine Landesmeister. Die schlicht und einfach der Tat damals und heute ist, dass STELLUNGNAHME nicht LEISTUNG, hat schon viele Landesmeister im Laufe der Jahre festgelegt.

Wenn USC und Texas beenden ungeschlagen, werden diese beiden Schulen die beiden einzigen ungeschlagenen Teams in der Nation und die eine oder andere wird bereits ein oder zwei für das ganze Jahr Platz haben. Es ist selten, wenn die reguläre Saison endet mit einem solchen genaue Vorstellung.

Zurück im Jahr 1998, dem ersten Jahr der BCS, sah der letzte Samstag drei großen unbeatens spielen, Kansas St, Tennessee und UCLA. Nur Tennessee gewann und natürlich behauptet einer der beiden Punkte in der BCS “ersten nationalen Titel Spiel. Allerdings gab es vier legitime Entscheidungen für seine Gegner. Florida St, Kansas St, Ohio St und UCLA alle hatten einen Verlust. Florida St gewählt wurde (viele das Gefühl, dass Ohio St war die beste Wahl) und die erste BCS Titel Spiel war schlecht gespielt und langweilig 23-16 Tennessee Sieg.

Im folgenden Jahr gab es wenig Streit, wie Florida St geöffnet wie der Nation Nummer 1 Team in der Vorsaison und blieb auf Platz 1 das ganze Jahr. Ein ungeschlagen Michael Vick-geführten Va Tech-Team war die Nation der zweitplatzierte Team und war die offensichtliche und klare Gegner in den Titel Spiel. Viele sagten, die BCS es richtig, dass Jahr. Die BCS habe nichts getan RECHTS in diesem Jahr, es war ein Kinderspiel! Allerdings ist es meine Behauptung, dass es nicht der BCS ‘Schuld. Solange es keine Playoffs, ist jedes System verwendet in der Gewalt eines Jahres, in dem es keine klare Nummer 1 und Nummer 2 Teams zur Auswahl.

Weiter auf mit meinem kurzen Geschichtsstunde. Oklahoma war 12-0 im Jahr 2000, aber Florida St, Miami und Washington alle fertig mit einem Verlust. In diesem Jahr hatte Miami Florida St geschlagen, verlor aber nach Washington. Wem wählen Sie? Die Wahl fiel auf die Florida State und was führte war ein ‘hässlich’ 13-2 Oklahoma Sieg, so dass Miami und Washington Stützer behaupten, sie wurden “beraubt”.

Im Jahr 2001 habe es wirklich hässlich, wie die Wahl zum Spielen ungeschlagen und No. 1 Miami war Nebraska. Nebraska wurde in seinem letzten Spiel der regulären Saison von Colorado 62-36 zu schlagen und noch nicht einmal in der Big-12-Titel zu spielen. Wenn Miami in der Rose Bowl “spielte” mit Nebraska in diesem Jahr (37 bis 14), war die Aufregung ziemlich laut, daß kein 0,2 Oregon (in beiden Umfragen) sollte Miamis Gegner gewesen. Doch bei all dem vergessen ist die Tatsache, die beliebte Wahl nach Miami in den Titel Spiel Gesicht war Colorado nicht Oregon, die auf ging, um die Büffel 38-16 im Fiesta Bowl schlagen.

Es war eine einfache Wahl, wieder im Jahr 2002, als Miami war unbesiegt und die Verteidigung der champs. Das einzige Team, links ‘stehen’ nach der regulären Saison zu widersetzen war Ohio St. Buckeyes Die zweistelligen Außenseiter, ging nach Miami 31-24 in diesem Jahr die Titel Spiel zu schlagen. Ist es nicht interessant, wie die Dinge sich als Ergebnis zählt mehr als MEINUNG!

Die letzten zwei Jahre haben mehr Kontroverse gesehen. USC war Nummer 1 sowohl in der AP und Coaches Poll ‘im Jahr 2003, wurde aber aus dem Titel Spiel, die LSU und Oklahoma vorgestellten verlassen. Im letzten Jahr, obwohl USC und Oklahoma wurden auf Platz 1 und No. 2 das ganze Jahr, Auburn beendete auch seine Saison ungeschlagen und wenn USC behandelt Oklahoma so leicht in den Titel Spiel (55-19), war es nur fair, wenn Auburn zu fragen, wäre die bessere Wahl gewesen wäre?

Das bringt mich zurück, wo ich angefangen habe. Mit nur einem einzigen Spiel, um die nationale Meisterschaft zu bestimmen, und abgesehen von einer klaren Nummer 1 und Nummer 2 vor dem Auswahlverfahren (wie 1999, 2002 und möglicherweise 2005), wie kann ein System, das Urteil und Computer-Rankings verwendet zu erwarten es richtig zu machen.

Wie für einige “zweite Mutmaßung” meiner eigenen, lassen Sie mich daran erinnern, dass nach dem Debakel 2003 USC, war die “Schrei”, dass mehr Wert benötigt wird, um auf die “menschliche” Umfragen (AP und Coaches ‘) platziert werden. Während die AP fiel aus dem BCS Formel in diesem Jahr (von etwas namens der Harris Interactive Umfrage, die wenig oder keine Glaubwürdigkeit besitzt ersetzt), möchte ich darauf hinweisen, Fans, wie ‘OFF’ sowohl der AP und Coaches Poll haben dies schon Jahr.

Beide Umfragen begann das Jahr mit USC und Texas als ihre Top-zwei Teams (Qual der Wahl). Doch danach hatte diese Experten im Grunde keine Ahnung, welche Teams würden gut 2005 sein! Der AP Vorsaison top-25, 10 sind überhaupt nicht mehr Platz, Eingabe Aktion an diesem Wochenende. No. 3 Tennessee (4-5) und No. 15 Purdue (4-6) sowohl eigene VERLIEREN Aufzeichnungen. Drei weitere platzierten Mannschaften, No. 17 Texas A & M, No. 20 Arizona St und No. 23 Pittsburgh, alle 5-5. Derzeit sind sieben der Top-AP-15 (und 11 der Top-25) waren in der Rangliste zu Beginn des Jahres von der Nation “Experte” Sportjournalisten. Die Liste enthält (beginnend mit den ranghöchsten Teams) 9-1 Penn St, 2.7 Notre Dame, 9-1 Alabama, 9-1 Oregon, 9-1 UCLA, 8-1 West Va und 10-1 TCU.

Was die Umfrage der Trainer ‘, 10 der Vorsaison top-25-Teams sind nirgends in seiner jüngsten Umfrage ergab, einschließlich No. 3 Tennessee, No. 5 und No. 10 Oklahoma Iowa. Umgekehrt wurden 10 Mitglieder der aktuellen Umfrage zu Beginn des Jahres in der Rangliste. Vielleicht ist es nur mich, aber das ist ein paar ziemlich schlechte Rate (Ich meine, Vorhersage)!

Ich weise darauf hin, jetzt, nur für den Fall, das USC-Texas Showdown wird entgleist. Ist dies der Fall, nicht die Schuld der BCS und insbesondere die Computer. Die Computer-Rankings machen nur ein Drittel des Prozesses. Die größte Spielraum für Fehler wird von der Subjektivität der beiden “menschlich” Umfragen, von denen einer die Harris Interactive Umfrage kommen. Neueste Wort auf dieser Umfrage ist, dass nun auch die komplette Besetzung von “Lost” (“die anderen” nicht eingerechnet). Ist das eine Möglichkeit, um ein Champion in einer so großen Sport wählen?

SCHÜSSEL SZENARIEN

Der größte Fehler in der BCS-System ist die garantierten Gebote für die Ligameister der sechs BCS verbundenen Konferenzen. Letztes Jahr in Pittsburgh war die peinliche Vertreter der Big East und in diesem Jahr, mit einigen Überraschungen, könnten die Dinge noch viel schlimmer. Hat die BCS wirklich brauchen Florida State (mit möglicherweise vier Niederlagen!) Gewinn der allerersten ACC Titel Spiel? Könnte Westva kollabieren wieder verlassen South Florida in diesem Jahr die Big East Vertreter?

Hat nicht jeder will Joe Pa, um die Big-10 gewinnen? Allerdings, wenn Penn St verliert an der Michigan St, ist die Ohio St / Michigan Sieger. Die BCS wird Commit “Selbstmord”, wenn Texas verliert in der Big-12-Titel-Spiel entweder Colorado, Iowa St oder Missouri. Was passiert, wenn der UCLA Beats USC am 3. Dezember? Und schließlich: wie wäre es mit einem Verlust von Georgia nach Kentucky an diesem Samstag und dann Steve Spurrier South Carolina Team gehen und Beat LSU in der SEC Titel Spiel! Oh, die Menschheit!

Akron war der einzige Schüssel förderfähigen Schule nicht zu einem Schüsselspiel im vergangenen Jahr gehen (South Carolina und Clemson Non-Auftritt waren selbst auferlegten). Doch mit 50 Schüssel-fähigen Teams bereits 18 und mehr eine Chance, ist es wahrscheinlich wird es viele weitere Schüssel förderfähigen Schulen sein, als es Schüssel Flecken (56) zur Verfügung in diesem Jahr.



woman play black jack card game in casino

woman play black jack card game in casino

Zu Beginn der Saison, das größte Spiel in der Pac-10 Zeitplan war der USC-Cal Matchup in Berkeley. Denken Sie daran, Cal war das Team, das USC in Dreifach-Verlängerung im Jahr 2003 zu schlagen und nahm USC innerhalb eines Zoll seines Lebens im Jahr 2004. Der Unterschied in diesem Cal-Team war jedoch der Quarterback. Cals Aaron Rodgers war ein Pro-Style-Quarterback, der in der Lage, die Trojaner auseinander nehmen, die Öffnung der Mitte des Feldes für JJ Arrington und Marshawn Lynch war. Im Jahr 2005 war der USC in der Lage, in der Box vor einem Angst Joe Ayoob stapeln acht; die im ersten Jahr Cal Bär fand die Trojaner in vier Fällen und katapultiert USC zu einem 35-10 Sieg. Natürlich ist 35 Punkte eine magere Ausgabe für die Trojaner, die sich in durchschnittlich fast 50 € pro Spiel kam.

UCLA kam auch von ihrem ersten Niederlage der Saison mit einem 45-35 Sieg über Arizona State. Die Bruins und Sun Devils erzielte 56 Punkte in der ersten Hälfte des Spiels, da beide Teams nahmen die “Ole!” Ansatz für die Verteidigung: halten ein rotes Tuch und beten den Stier vermisst dich. In der zweiten Hälfte, versteifte sich beide Abwehrkräfte und die Bruins am besten ab. Es gibt kein Argument, dass hier die Bruins haben ein starkes Vergehen; die Sorge um UCLA ist, ob sie jemand zu stoppen. Im Moment sieht es aus wie der einzige Weg, die Bruins stoppt jemand ist, wenn sie zu rekrutieren eine CHP Offizier für ihre sekundären.

Oregon gewonnen – aber nicht decken – gegen Washington State. Während die Cougars sind noch im Konferenzsieglosen, sie sind ein Team, das sich in den letzten Wochen verbessert hat. Für die Enten, deren Folge hat ihre Warzen zu zeigen; das letzte Spiel der ersten Hälfte ergab sich ein Ave Maria Touchdown für die Cougars. Für Oregon, bekam QB Brady Blatt eine Chance zu zeigen, was er im gleichen Stadion, der Bruder Ryan einmal dominiert tun konnte. Natürlich ist Blatt nicht die einzige, bei QB für die Enten, wie sie es auch mit einem Wechsel der Gangart in schnellen soph QB Dennis Dixon gegangen. Für WSU RB Jerome Harrison, war es in Folge dreistelligen rauschenden Spiel # 13 in einer Reihe. Gut, dass er nicht triskadekaphobic, als dass man setzen ein Pac-10 Rekord.

Stanford war das Gespött der College-Football etwas mehr als einem Monat, wenn der Kardinal ließ eine schwierige Frage zu Veterinärmedizin Kraftpaket UC Davis mehrjährig. Der Kardinal habe Trainer Walt Harris ‘neue Systeme schnell gelernt und sind nun wieder in der Mitte der Pac-10. Die Sorge um die Stanford ist, dass QB Trent Edwards hat in den letzten Wochen gesprengt und war gezwungen, den Sieg über Oregon State verlassen. Nachdem die hartgesottenen Edwards weg ist, ist der Schrank etwas kahl. Dieser war nicht zu hübsch für die Beavers entweder als QB Matt Moore wurde im Spiel verletzt und wird den Bürgerkrieg gegen Oregon verpassen.

Und in diesem Jahr “Who Cares” Schüssel, Washington schlug Arizona, 38-14. Weird-Spiel, das Fußball; Arizona sah aus wie das beste Team in der Pac-10 bei der Demontage der UCLA, und die Wildkatzen rutschte gleich wieder auf den Boden mit dem Verlust. Dies stimmt zwar frosh QB Willie Tuitama sah anständig für U von A sieht es aus, als ob Jesaja Stanback hat durch Sprünge und Grenzen für die Huskies verbessert. Ty Willingham bekam einen Job zu tun, und es sieht, als ob er es tun.